Warum sich das Updateauf 1.1.4 für mich nicht gelohnt hat…

28 Februar, 2008

Wie gesagt habe ich meinem iPod das neue Update aufgespielt. Allerdings gibt es für mich keine überragenden Neuerrungen, das meiste ist wohl eh für das iPhone oder zur SDK-Vorbereitung gedacht. Von daher habe ich ein Downgrade auf 1.1.3 vorgenommen wo außerdem alle meine Apps anstandslos funktionieren. Das ist bis jetzt auch das größte Minus für mich, neben der schlechteren Wi-Fi Funktionalität (einige Hotspots werden nicht mehr erkannt). Natürlich macht das Update den iPod um einiges schneller und CoverFlow läuft flüssiger. Auch websurfen macht mehr Spaß. Wer seinen iPod nicht Jailbreakt und auf Customize und Co. verzichten kann, der sollte auf jeden Fall updaten!

Advertisements

3 Responses to “Warum sich das Updateauf 1.1.4 für mich nicht gelohnt hat…”


  1. […] ich von 1.1.4 eher mäßig begeistert war, habe ich mich jetzt dazu entschlossen zurück auf 1.1.3 downzugraden. Dafür habe […]

  2. Mandel Says:

    Ein-Klick Jailbreak iPod Touch 1.1.4 by Zibri

    http://touch.kbot.de

  3. ipodblogger Says:

    Bitte keine Werbung machen ohne zu fragen xD Aber ich seh das jetzt als Einladung bei dir auch Werbun zu machen 😛


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: